Becher mit abstrahierten Blütenornamenten

Objektbezeichnung: Becher

Objektbeschreibung:
Konischer, facettierter Gefäßkörper. Auf der Wandung abstrahierte Blütenornamente. Unter dem Boden gesteinelt.

Provenienz: ehemals Sammlung Johannes Jantzen ((1887-1972))

Maße:
Höhe: 11,8 cm
Material/Technik:
Silbergelbes Glas mit Schliff

Datierung: um 1830

Entstehungsort: Böhmen < Ceská Republika

Institution: Kunstpalast (MKP Glas)

Objektnummer: mkp.P 1940-209

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/139616