Goldrubin-Wasserglas

Objektbezeichnung: Kelchglas

Objektbeschreibung:
Glatter Fuß, 13-teiliger Rippenkorb, sechskantige Kuppa.

Ausführung: Rheinische Glashütten AG

Entwurf: wohl Oskar Rauter (1840-1913)

Maße:
(H x D): 9,7 x 9,1 cm
Material/Technik:
Wohl bleihaltiges, himbeerfarbenes Goldrubinglas, vergleichsweise schwer, formgeblasen, Heftnarbe ausgekugelt.

Datierung: um 1888

Entstehungsort: Ehrenfeld < Köln < Nordrhein-Westfalen < Deutschland

Institution: Kunstpalast (MKP Glas)

Objektnummer: mkp.Gl mkp 2018-4

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/938631