Buch mit Klappeneinband

Objektbezeichnung: Handschrift

Objektbeschreibung:
Buch mit Klappeneinband. Außen ovales vertieftes Mittelstück mit Blumen und vier Eckstücken mit feinem Reliefornament, Grund vergoldet. Innen Ledervorsatz mit durchbrochenem Mittelstück in Flötnerornament mit blauer Unterlage. Blumen und Eckstücke mit dem Nagel graviert und vergoldet in feinen Linien.

Handschrift: Auswahl aus dem "Chamse" (Die fünf Schätze), Hauptwerk des persischen Dichters Nezami (um 1141-1205/9)
Inhalt: "Khulâsati khamsa", Anthologie aus den 5 großen Geschichten des Nizâmî in 35 Kapiteln nach moralischen Kategorien geordnet, geschrieben von Mir Muhammad, 2 Miniaturmalereien am Anfang, Band gut erhalten.
Buch mit Klappeneinband. Außen ovales vertieftes Mittelstück mit Blumen und vier Eckstücken mit feinem Reliefornament, Grund vergoldet. Innen Ledervorsatz mit durchbrochenem Mittelstück in Flötnerornament mit blauer Unterlage. Blumen und Eckstücke mi …
Maße:
18,8 (H) x 11,8 (B) cm
Material/Technik:
rotbraunes Ziegenleder, Gold; teilvergoldet, graviert

Datierung: 17. Jh.

Entstehungsort:
  • Orient
  • Wahrscheinlich Persien

Institution: Kunstpalast (MKP Skulptur/Angewandte Kunst)

Objektnummer: mkp.P 11329

Provenienz:
Ehemals Kunstgewerbemuseum Düsseldorf (1882-1927)

Schlagwort: Leder

Klassifizierung: Handschrift

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/52360