Relief Königshof

Objektbezeichnung: Bronzetafel

Objektbeschreibung:
Die Bronzetafel mit dem Relief einer frühmittelalterlichen Wehrhofanlage und der darunter eingearbeiteten Inschrift erinnert an Ursprung und Entwicklung des Königshofes, auf dessen Gelände 1995 eine Wohnanlage mit der gleichen Bezeichnung errichtet wurde.
Der "Königshof", dessen Ursprünge vermutlich bis ins 8. Jahrhundert zurückreichen, entstand auf einem durch intensive Rodung gewonnenen Gebiet und diente zunächst zur Verteidigung gegen in der Nähe ansässige Sachsen. Um diese Keimzelle des heutigen Unterrath herum siedelten sich weitere Höfe an, die anfangs als Rittersitze, später als Gutshöfe genutzt wurden. Entsprechende Straßen- und Platzbezeichnungen weisen noch heute auf diese Entwicklung hin.
Vom Investor und Errichter der Wohnanlage und dem Bürgerverein Unterrath/Lichtenbroich wurde der Düsseldorfer Bildhauer Karl-Heinz Klein mit dem Entwurf und der Realisierung eines entsprechenden Denkmals beauftragt.
Karl-Heinz Klein studierte zusammen mit Joseph Beuys an der Düsseldorfer Kunstakademie und schuf eine ganze Reihe von Brunnenanlagen und Denkmälern im Düsseldorfer Stadtgebiet, die vor allem durch ihren Bilderreichtum und ihre erzählerische Kraft auffallen.

Jeannette Petersen
Die Bronzetafel mit dem Relief einer frühmittelalterlichen Wehrhofanlage und der darunter eingearbeiteten Inschrift erinnert an Ursprung und Entwicklung des Königshofes, auf dessen Gelände 1995 eine Wohnanlage mit der gleichen Bezeichnung errichtet w …

Bildhauer: Karl-Heinz Klein (geboren 1926)

Gießer: Kunstgießerei R. Kittl GmbH

Stifter: Bürgerverein Unterrath 1909 und Lichtenbroich e.V. (1995-)

Stifter: SF-Bau Projektentwicklung GmbH

Material/Technik:
Bronze

Datierung: 18.11.1995

Koordinaten:
  • 51,27540992, 6,79096960

Straßenverzeichnis Düsseldorf: Am Königshof < 40472 < Unterrath < Düsseldorf Straßenverzeichnis

Öffentlicher Standort: Düsseldorf < Düsseldorf < Nordrhein-Westfalen < Deutschland

Institution: Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (KA Kunst im öffentlichen Raum)

Objektnummer: KA.SB418

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-042524/140805