Weitere Bilder:

Großer Schatten

Objektbeschreibung:
Die aus Armiereisen gefertigte Skulptur ist als Zeichen einer menschlichen Gestalt gänzlich auf die Linie reduziert. Umrundet man die Skulptur, gewinnt man unterschiedliche Blickwinkel, die zum Teil nur noch abstrakt scheinende Eisenstangen hervorbringen. Auch der Schatten verändert sich ständig, je nach Lichteinfall beziehungsweise Tageszeit.
Festes Element des "Großen Schattens" ist der in den Boden eingelassene, aus Eisenblech bestehende Umriss eines menschlichen Körpers. Allein dieser Umriss verändert sich nicht und bildet den Kontrapunkt zur Schattenbewegung der stehenden Figur.

Claudia Jansen
Die aus Armiereisen gefertigte Skulptur ist als Zeichen einer menschlichen Gestalt gänzlich auf die Linie reduziert. Umrundet man die Skulptur, gewinnt man unterschiedliche Blickwinkel, die zum Teil nur noch abstrakt scheinende Eisenstangen hervorbri …

Bildhauer: Frank Dornseif (geboren 1948)

Material/Technik:
Eisenblech und Armiereisen

Datierung: 1984 / 2006

Koordinaten:
  • 51,23972249, 6,73537405

Öffentlicher Standort: Düsseldorf < Düsseldorf < Nordrhein-Westfalen < Deutschland

Institution: Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (KA Kunst im öffentlichen Raum)

Objektnummer: KA.SB321

Straßenverzeichnis Düsseldorf: Metro-Straße

Straßenverzeichnis Düsseldorf: Schlüterstraße

© Urheber: VG Bild-Kunst, Bonn

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-042524/140445