Weitere Bilder:

Peter von Cornelius-Denkmal

Objektbezeichnung: Skulptur

Objektbeschreibung:
Das 1879 errichtete Denkmal erinnert an den Maler und ersten Direktor der Königlichen Kunstakademie zu Düsseldorf, Peter von Cornelius (1783-1867). Es besitzt Seitenfiguren ("Poesie, Religion") und Reliefs an der Vorder- und Rückseite ("Malerei, Germania, Italia"), darunter im Rankwerk "Faust und Helena". Die Inschriften der Städte Berlin, München, Rom geben die weiteren Orte von Cornelius' Tätigkeit an. Das Denkmal des Dresdner Bildhauers Adolf von Donndorf wurde 50 Jahre nach der Neugründung der Kunstakademie aufgestellt. Die Aufstellungskosten betrugen 25.000 Taler. 1879 wurde der Bereich vor dem Parkhotel im Rahmen der Enthüllung des Cornelius-Denkmals umgestaltet. Am 23.3.1937 erfolgte eine erneute gärtnerische Umgestaltung des Platzes, wobei das Cornelius-Denkmal 30 Meter nach Norden an seinen jetzigen Standort am Anfang der Königsallee versetzt wurde. Seit 1984 hat das Steigenberger Parkhotel die Patenschaft für das Cornelius-Denkmal übernommen.
Das 1879 errichtete Denkmal erinnert an den Maler und ersten Direktor der Königlichen Kunstakademie zu Düsseldorf, Peter von Cornelius (1783-1867). Es besitzt Seitenfiguren ("Poesie, Religion") und Reliefs an der Vorder- und Rückseite ("Malerei, Germ …

Bildhauer: Adolf von Donndorf (1835 - 1916)

Dargestellt: Peter Josef von Cornelius (1783 - 1867)

Patenschaft: Steigenberger Parkhotel

Maße:
Bronzegewicht: ca. 2,5 t
Material/Technik:
Bronze (Standbild), Granit (Sockel)

Datierung: 24.6.1879

Straßenverzeichnis Düsseldorf: Königsallee < 40212 < Stadtmitte < Düsseldorf Straßenverzeichnis

Straßenverzeichnis Düsseldorf: Corneliusplatz < 40213 < Stadtmitte < Düsseldorf Straßenverzeichnis

Öffentlicher Standort: Düsseldorf < Düsseldorf < Nordrhein-Westfalen < Deutschland

Institution: Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (KA Kunst im öffentlichen Raum)

Objektnummer: KA.SB66

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-042524/138500