Der hl. Albanus enthauptet

Objektbezeichnung: Glasmalerei

Objektbeschreibung:
Der heilige Albanus in rotem blaugefütterten Mantel steht in frontaler Haltung auf silbernem Fußboden. Er trägt seinen abgeschlagenen Kopf auf der linken Hand. Der Nimbus ist goldgelb. Inkarnat hell-rosa. Palme grün. Der Hintergrund tiefblau, darauf aus gewischtem Schwarzlot radierte stilisierte Blattranken. Alles stark leuchtende Farben.
Der heilige Albanus in rotem blaugefütterten Mantel steht in frontaler Haltung auf silbernem Fußboden. Er trägt seinen abgeschlagenen Kopf auf der linken Hand. Der Nimbus ist goldgelb. Inkarnat hell-rosa. Palme grün. Der Hintergrund tiefblau, darauf …
Maße:
(H x B): 78 x 40 cm
(aus Restaurierung): 79,5 x 41,6 cm
Material/Technik:
Bleiverglasung

Datierung: wohl 19. Jahrhundert

Entstehungsort: Köln < Köln < Nordrhein-Westfalen < Deutschland

Institution: Museum Kunstpalast (MKP Glas)

Objektnummer: mkp.P 1928-47

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/902135