Christuskopf

Objektbezeichnung: Glasmalerei

Objektbeschreibung:
Christuskopf mit kreisförmigem Heiligenschein, goldenen Strahlen im roten Feld. Wurde ursprünglich vermutlich in der selben Werkstatt hergestellt wie P 1933-25, P 1933-26, P 1933-28 und P 1933-29.
Maße:
(H x B): 29,5 x 21 cm
(aus Restaurierung): 32 x 21,2 cm
Material/Technik:
Bleiverglasung. Schwarzlotmalerei auf beiden Seiten. Gesicht helles Glas mit Schwarzlot gemalt und gestupft.

Datierung: Ende 15. Jh.

Entstehungsort: Köln < Nordrhein-Westfalen < Deutschland

Institution: Museum Kunstpalast (MKP Glas)

Objektnummer: mkp.P 1933-27

Provenienz:
E. Pongs, Kunstversteigerer, Düsseldorf

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/452845