Weitere Bilder:

Deckelvase mit Karpfen

Titel: Covered vase with mount

Objektbezeichnung: Deckelvase mit Sockel

Objektbeschreibung:
Dekor in einfacher Reliefätzung, nahezu die gesamte Wandung in poliertem Feinschliff und Gravur überarbeitet: Unterwasserszene mit auftauchendem Karpfen, auf der Rückseite Wellen stilisierte Wasserpflanzen mit Lotos.

Entwurf: François Eugène Rousseau ((1827-1891))

Entwurf: Ernest Baptiste Léveillé (1841-1913)

Ausführung: Appert Frères

Provenienz: Vermächtnis Gerda Koepff ((1919-2006))

Maße:
H 48,5 x B 22,8 x T 18,2 cm
Material/Technik:
Farbloses Glas mit fleckigen Pulvereinschmelzungen in Rosa, Chromaventurin, opakem Gelb, Hellblaugrau, Weiß, braun angelaufenem Kupferrubinrot und Schwarz, überstochen mit braun angelaufenem Kupferrubinrot; mit Pressluft modelgeblasen. Mündungsrand plangeschliffen, beidseitig versäumt und poliert, Bodenrand rauhmatt plangeschliffen, Bodenkugel poliert.
Farbloses Glas mit fleckigen Pulvereinschmelzungen in Rosa, Chromaventurin, opakem Gelb, Hellblaugrau, Weiß, braun angelaufenem Kupferrubinrot und Schwarz, überstochen mit braun angelaufenem Kupferrubinrot; mit Pressluft modelgeblasen. Mündungsrand p …

Datierung: um 1888-1890

Entstehungsort: Clichy < Hauts-de-Seine < Île-de-France < France

Institution: Kunstpalast (MKP Glas)

Objektnummer: mkp.LP 2009-5

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/265489