"Battuto"

Objektbezeichnung: Fußschale

Objektbeschreibung:
Die Serie der "Battuti" zählt zu den ersten Entwürfen, die Tobia Scarpa (*1935) nach Beginn seiner Zusammenarbeit mit Venini 1959 fertigte. Die Grundidee wurde in mehreren unterschiedlichen Schalenformen variiert; vgl. z.B. Domus, Nr. 361, Dez. 1959 und Nr. 385, Dez. 1961; Venini 1978, o. S.; Fahr Becker-Sterner, Fünfziger, 1984, Kat.Nr. 20; Heiremans, Murano, 1993, S. 285.
Die Serie der "Battuti" zählt zu den ersten Entwürfen, die Tobia Scarpa (*1935) nach Beginn seiner Zusammenarbeit mit Venini 1959 fertigte. Die Grundidee wurde in mehreren unterschiedlichen Schalenformen variiert; vgl. z.B. Domus, Nr. 361, Dez. 1959 …

Entwurf: Tobia Scarpa (geboren 1935)

Entwurf: Ludovico Diaz de Santillana (1931 - 1989)

Ausführung: Venini & C. (gegründet 1921)

Maße:
H 15,2 x D 17,2 cm
Material/Technik:
Aquamarinblau getöntes Glas, frei geblasen. Innen und außen in Schälschliff mattiert.

Datierung: 1959/1960

Entstehungsort: Murano < Venezia < Venezia < Veneto < Italia

Institution: Museum Kunstpalast (MKP Glas)

Objektnummer: mkp.P 1966-266

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/136641