Vier Mädchen auf einer Altane

Objektbezeichnung: Aquarell

Objektbeschreibung:
Unter einem rot-weiß gestreiften Sonnensegel sind vier Mädchen vor einer Brüstung zu sehen. Hinter ihnen zeigt August Macke einige Häuser und einen Kirchturm in leichter Aufsicht. Dies sowie der Bildtitel verraten, dass sich die Mädchen auf einer Altane, einer einem Balkon ähnlichen Plattform, im oberen Geschoss eines Hauses befinden.
Das Aquarell kommt mit einer reduzierten Farbpalette aus Rot-, Gelb- und Blautönen aus. Es gelingt dem Künstler, die Figurengruppe in der Mitte des Bildes mit wenigen Pinselstrichen, zwar abstrahiert, aber eindeutig zu verorten und zu charakterisieren.
Unter einem rot-weiß gestreiften Sonnensegel sind vier Mädchen vor einer Brüstung zu sehen. Hinter ihnen zeigt August Macke einige Häuser und einen Kirchturm in leichter Aufsicht. Dies sowie der Bildtitel verraten, dass sich die Mädchen auf einer Alt …

Künstler: August Macke (1887 - 1914)

Maße:
Blattmaß: 30 x 45 cm
Material/Technik:
Aquarell über Kohle

Datierung: 1913

Institution: Kunstpalast (MKP Graphische Sammlung)

Objektnummer: mkp.K 1953-90

Klassifizierung: Zeichnung

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/144155