Affe

Objektbezeichnung: Kagamibuta Netsuke

Objektbeschreibung:
Die Platte ist dekoriert in Relief mit einem Gaukleraffen, der von einem Seil hängt und einen Fächer schwingt.
Patrizia Jirka-Schmitz, aus: The World of Netsuke. The Werdelmann Collection at the museum kunst palast Düsseldorf, hrsg. v. Barbara Til, museum kunst palast Düsseldorf, Stuttgart 2005, S. 135, Kat. 511
Die Platte ist dekoriert in Relief mit einem Gaukleraffen, der von einem Seil hängt und einen Fächer schwingt.
Patrizia Jirka-Schmitz, aus: The World of Netsuke. The Werdelmann Collection at the museum kunst palast Düsseldorf, hrsg. v. Barbara Til, …
Maße:
Ø 4,3 cm
Material/Technik:
Platte aus Eisen mit Einlagen aus Kupfer und Gold; Kapsel aus Elfenbein

Datierung: 1. Hälfte 19. Jahrhundert

Entstehungsort: Asien < World

Institution: Kunstpalast (MKP Skulptur/Angewandte Kunst)

Objektnummer: mkp.P 2005-511

Provenienz:
Schenkung Prof. Dr. Bruno Werdelmann

Schlagwort: Affen

Schlagwort: Eisen

Klassifizierung: Netsuke

Permalink: http://www.duesseldorf.de/dkult/DE-MUS-038015/53831